Workshops mit Wildkräutern und Blüten

Mit Vorfrühlings-Wildkräutern kochen und backen

Köstlicher Sauerampfer

Wir lernen Bärlauch, Nesseln, Sauerampfer und viele andere Wildkräuter sicher erkennen und bereiten aus ihnen gesunde Gerichte der Jahreszeit zu. Sie schmecken hervorragend und dienen der Entschlackung und Stabilisierung unseres Körpers nach dem Winter.

Für alle, die gesund und mal anders kochen und backen wollen

Termine: auf Anfrage

Dauer: ca. drei Stunden

Preis pro Teilnehmer: 50 Euro inkl. ca. 10 Euro Materialkosten

Anmeldung per E-Mail an: monika@isarkraeuter.de
Bitte mitbringen: Küchenhandtuch und Behältnisse für Speisen

Mit Frühlings-Wildkräutern kochen und backen

Schafgarbe in voller Blüte

Jetzt können wir in den Schätzen der wiedererwachten Natur schwelgen und gesunde und leckere Gerichte und Getränke mit den unterschiedlichsten Wildkräutern zubereiten (Giersch, Schafgarbe, Löwenzahn, Brennnessel und viele mehr).

Für alle, die gesund und mal anders kochen und backen wollen

Termine: auf Anfrage

Dauer: ca. drei Stunden

Preis pro Teilnehmer: 50 Euro inkl. ca. 10 Euro Materialkosten

Anmeldung per E-Mail an: monika@isarkraeuter.de
Bitte mitbringen: Küchenhandtuch und Behältnisse für Speisen

Mit Sommer-Wildkräutern kochen und backen

Mädesüß, ein Rosengewächs

Auch in dieser Jahreszeit steht uns die ganze Palette der Wildkräuter zur Verfügung. Wir gestalten eigene schmackhafte Menüs und dazu passende Getränke, z.B. aus Wegwarte, Löwenzahn, Wegerich, Schafgarbe, Mädesüß und Labkräutern.

Für alle, die gesund und mal anders kochen und backen wollen

Termine: auf Anfrage

Dauer: ca. drei Stunden

Preis pro Teilnehmer: 50 Euro inkl. ca. 10 Euro Materialkosten

Anmeldung per E-Mail an: monika@isarkraeuter.de
Bitte mitbringen: Küchenhandtuch und Behältnisse für Speisen

Mit Herbst-Wildfrüchten kochen und backen

Schlehen, Früchte des Herbstes

Wir verwenden vor allem die wilden Früchte wie Schlehen, Hagebutten, Kornelkirschen, Quitten u.a. zu gesunden Leckereien, auch als Vorrat für die kalten Tage.

Für alle, die gesund und mal anders kochen und backen wollen

Termine: auf Anfrage

Dauer: ca. drei Stunden

Preis pro Teilnehmer: 50 Euro inkl. ca. 10 Euro Materialkosten

Anmeldung per E-Mail an: monika@isarkraeuter.de
Bitte mitbringen: Küchenhandtuch und Behältnisse für Speisen

Meine eigene Naturkosmetik

Salbe anrühren

Aus wilden und kultivierten Kräutern, ätherischen Ölen und weiteren naturreinen Zutaten stellen wir unsere persönliche Naturkosmetik selbst her: frei von Konservierungsstoffen, künstlichen Duftstoffen und Mikroplastik – eine Wohltat für unsere Haut und unsere Sinne. Dabei berücksichtigen wir, jahreszeitlich abgestimmt, die Bedürfnisse der Haut.  

Wir füllen unsere Kreationen in wiederverwendbare, hübsche kleine Behälter ab – übrigens auch ein wunderbares Geschenk.

Für alle, die natürliche Kosmetik selbst herstellen wollen

Termine: auf Anfrage

Dauer: ca. drei Stunden

Inklusive: Material und Behälter für unsere Naturkosmetik

Preis pro Teilnehmer: 50 Euro inkl. ca. 10 Euro Materialkosten

Anmeldung per E-Mail an: monika@isarkraeuter.de

Volksheilkunde

Echte Kamille, ein wahrer Schatz

Wissen aus der überlieferten Heilkunde neu beleben: Aus selbst gesammelten Wildkräutern und Blüten stellen wir verschiedene Naturprodukte her wie Tees, Salben, Öle u.a. Die natürlichen Wirkstoffe von Schafgarbe, Gänseblümchen, Wegerichen, Kamillen- und Lindenblüten unterstützen unseren Körper bei Beschwerden und steigern Abwehrkräfte und Wohlbefinden. Wir lernen das überlieferte Wissen aus der Volksheilkunde kennen und anzuwenden und tun uns so selbst etwas Gutes. Monika ist Heilpraktikerin und besitzt neben der Kräuterpädagogen-Ausbildung auch ein Volksheilkunde-Zertifikat der Gundermannschule.

Unsere Kreationen füllen wir in wiederverwendbare, hübsche kleine Behälter ab – übrigens auch ein wunderbares Geschenk.

Für alle, die sich für Volksheilkunde und altes Kräuterwissen interessieren

Termine: auf Anfrage

Dauer: ca. drei Stunden

Inklusive: Material und Behälter für unsere Tees und Salben

Preis pro Teilnehmer: 50 Euro inkl. ca. 10 Euro Materialkosten

Anmeldung per E-Mail an monika@isarkraeuter.de