Wildkräuter und Bienen im Isartal entdecken

Mit den Kräuterpädagogen Monika und Gerhard Hoheneder

Über uns

Wir sind Kräuterpädagogen mit Wissen und Begeisterung.

Gerhard Hoheneder
Gärtner und Imker aus Pullach i. Isartal
Staatl. anerkannter Kräuterpädagoge

Ich bin am Isarhochufer aufgewachsen. Schon mein ganzes Leben haben mich Pflanzen und Bienen begleitet.

Monika Hoheneder
Heilpraktikerin aus Pullach i. Isartal
Staatl. anerkannte Kräuterpädagogin und ausgebildet in Volksheilkunde

Kreatives Gestalten mit den Schätzen der Natur ist meine Leidenschaft. Seit fast 40 Jahren lebe ich am Isarhochufer und bewundere die herrliche Natur.

Unsere Angebote

Wissen und Begeisterung für Wildkräuter und Bienen wollen wir mit Ihnen teilen:

  • auf unseren Wanderungen
  • bei unseren Workshops.

Auf unseren Wanderungen erfahren wir gemeinsam Achtung und Faszination für die Natur und ihre Zusammenhänge und lernen Wildkräuter (er-)kennen. Bei unseren Workshops kochen und backen wir mit Wildkräutern oder stellen Naturkosmetik und Produkte aus der Volksheilkunde her.

Wir freuen uns sehr auf die Begegnung mit Euch und Ihnen, mit Menschen, die an der Natur interessiert sind!

Gern gehen wir auf Kinder ein und bieten auch Möglichkeiten für alle, denen eine Isartal-Wanderung zu beschwerlich ist. Fragen Sie einfach an: monika@isarkraeuter.de

Wildkräuter-Wanderungen

Von März bis Oktober gehen wir im Isartal auf Wildkräuter-Wanderung. Rücksichtsvoll bewegen wir uns in einer kleinen Gruppe in der Natur und lernen die Wildkräuter der Saison (er-)kennen. Wir pflücken naturverträglich und besprechen die Verwendungsmöglichkeiten.

Workshops mit Wildkräutern und Blüten

Fast so vielfältig wie die Gaben der Natur sind auch unsere Workshops: Wir kochen und backen mit Wildkräutern, stellen unsere persönliche Naturkosmetik aus naturreinen Zutaten her oder bereiten wohltuende Tees, Salben und Öle aus Wildkräutern und Ölen zu.

Wildkräuter-Tag

Vormittags wandern und anschließend gemeinsam kochen und essen:
Jahreszeitlich abgestimmt, begeben wir uns vormittags in die Natur, um wilde Kräuter kennenzulernen und zu sammeln. Anschließend verarbeiten wir diese gemeinsam zu „wilden Köstlichkeiten“, einem mehrgängigen Menü mit Getränken, das wir anschließend gemeinsam genießen werden.

Bienen

Gerhard Hoheneder, der Pullacher Imker, zeigt Ihnen seine Bienenvölker und wie der Honig entdeckelt, geschleudert und gesiebt wird. Beim Schleudern dürfen Sie gern mithelfen und den frisch geschleuderten Honig auch gleich probieren. Den guten Pullacher Honig kaufen können Sie natürlich auch.